Beim Aktionstag Deutsches Sportabzeichen haben am vergangenen Freitag in Waiblingen mehr als 2.000 Menschen an der höchsten Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports teilgenommen. Trotz wechselhaftem Sommerwetter lockte ein buntes Rahmenprogramm zahlreiche Besucher ins Waiblinger Stadion.

Heute ist es endlich soweit - der Aktionstag Deutsches Sportabzeichen hat begonnen und hunderte Sportbegeisterte sind nach Waiblingen gekommen, um das Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze abzulegen.

Schon zum 16. Mal reist der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mit der Deutschen Sportabzeichen Tour durch ganz Deutschland. Insgesamt 10 Städte im gesamten Bundesgebiet sind pro Jahr Gastgeber der Tour.

Auf dem Internationalen Trickfilm-Festival in Stuttgart ging es am Rande auch um Volleyball: Schwabensport Management kreierte für Allianz MTV Stuttgart und deren starke Partner während des gesamten Festivals, rund um die Finalspiele der Meisterschaft, eine öffentlichkeitswirksame Promotion-Aktion in zentraler Lage auf dem Stuttgarter Schlossplatz.

Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination sind gefordert, wenn der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mit seiner jährlichen Sportabzeichen-Tour am 12. Juli 2019 in Waiblingen Station macht. Der Württembergische Landessportbund ist zusammen mit dem Sportkreis Rems-Murr Veranstalter des Aktionstages. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, dass