Beachvolleyballerin - Chantal Laboureur

Unsere Powerfrau im Sand heißt Chantal Laboureur. Die amtierende Deutsche Meisterin hat bereits beachtliche Erfolge erzielt und ist national als Abwehrspezialistin bekannt.

International erfolgreich
Auch auf der internationalen Bühne hat Chantal schon mehrfach gezeigt, was sie drauf hat. Zwei Major Beachvolleyball Turniere hat sie gewonnen, 2019 das Finale der Tokio Beach Volleyball Qualifications erreicht und in den letzten Jahren immer zu den Top 5 bei Europa- und Weltmeisterschaften oder weiteren World Tour Turnieren gehört.

Geboren wurde die 31-jährige Sportsoldatin in Friedrichshafen. Neben dem Leistungssport studiert Chantal Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen. 2020 erhielt sie den Landesstudienpreis Spitzensport für herausragende Leistungen in Studium und Sport.

Team mit Erfahrung und Talent
Die Beachvolleyballerin des Jahres 2018 spielt seit dieser Saison mit dem jungen Talent Sarah Schulz zusammen. Bereits bei ihren ersten Turnieren zeigte das neuformierte Team, wie viel Power in ihnen steckt und erreichte bei der German Beach Trophy sowie der Country Quota 2021 einen starken zweiten Platz.

An Willensstärke und Kraft mangelt es Chantal nicht. Ihr klares Ziel: Sie gibt immer volle Power auf dem Court und will von Spiel zu Spiel auf der Weltrangliste weiter nach oben klettern. Dieser Kampfgeist und die Spielfreude überträgt sich leicht auf die Zuschauer, denn bei jedem Aufschlag kann sich das Publikum auf eine faire Partie auf sportlich hohem Niveau freuen – und das in einer tollen Atmosphäre mitunter an den schönsten Stränden der Welt.

zur Übersicht